Spargelhof Bothmann

Gegründet wurde der Spargelhof 1984 von Werner und Marianne Bothmann. Der Verkauf fand noch über einen Wohnwagen mit Vorzelt statt und der Spargel wurde noch per Hand gewaschen. 

Anfang der neunziger Jahre wurde unsere Spargelmaschine gekauft, die uns seit dem eine Menge Arbeit erspart. Sie wird von 2 - 4 Leuten bedient und wäscht und schneidet den frisch geernteten Spargel. Sortiert wird immer noch per Hand.

1997 übernahmen die Kinder Uwe Bothmann und Dörte Kollath, zusammen mit Ihren Partnern, den Spargelhof.

Unsere polnischen Erntehelfer stehen uns seit über 20 Jahren zur Seite.

Wir verzichten ganz bewusst auf die bekannten Wärmefolien auf unseren Feldern, da der natürlich Geschmack des Spargels unverfälscht bleiben soll. Deswegen kann es passieren, dass sich der Start unserer Spargelernte, gegenüber anderen Anbietern, verspätet. Auch kann es passieren, dass sich die Spitzen, aufgrund der auftreffenden Sonne, auch mal leicht rötlich verfärben. Diese Färbung ist nur ein rein optischer Effekt, der sich keineswegs auf den Geschmack oder die Qualität auswirkt.

Besucherzähler: